+49 (0) 60 41 - 3 07

Geschichte

Eine lange Tradition

Bereits seit 80 Jahren bietet die Schuh-Hess GmbH Mobilität für die ganze Familie. Der Grundstein des Orthopädie-Schuhtechnik-Fachbetriebs “Schuh-Hess” wurde 1934 von Schuhmachermeister Reinhard Hess gelegt. Dessen Sohn Erwin begann 1955 seine Lehre zum Orthopädie-Schuhtechniker und war 1959 mit seiner Gesellenprüfung Sieger auf Kammer-, Landes- und Bundesebene im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend.

Fünf Jahre später absolvierte Erwin Hess seine Meisterprüfung mit Bravour und übernahm als Orthopädie-Schuhtechnikermeister im gleichen Jahr die Geschäftsführung.

Als Nachfolger im Betrieb 30 Jahre später absolvierte im Jahre 1994 auch sein Sohn Rainer die Meisterprüfung. Seit der Gründung der Schuh-Hess GmbH wird der Meisterbetrieb von den drei Inhabern geführt.

Die Firma Schuh Hess GmbH ist ein traditioneller Familienbetrieb. Die Firmeninhaber Erwin und Margot Hess sowie ihr Sohn Rainer Hess bilden die Geschäftsleitung, dazu kommen Tochter Marika Häfner und ihre beiden Söhne Benedikt und Timm Häfner, die ebenfalls das Orthopädie-Schuhmacher-Handwerk erlernt haben.

In der heutigen Zeit wird Mobilität immer wichtiger. Zertifizierungen und permanente Weiterbildung sowie individuelle Beratung und verantwortungsvolles Handeln sind feste Bestandteile der Geschäftsphilosophie. Die langjährige Erfahrung des Mitarbeiter-Teams ist ein wichtiger Grundstein des Unternehmens.